DEPO2015

Über uns

Das DEPO2015 ist ein lebendiger Ort, an dem sich Kreativität und Business verbinden. Das Hauptziel ist die Förderung der Kreativwirtschaft.

Die Kreativzone DEPO2015 ist der Grundpfeiler der Nachhaltigkeit des Projektes Pilsen - Kulturhauptstadt Europas 2015.

In der ehemaligen Wagenhalle der städtischen Verkehrsgesellschaften finden Sie nun eine offene Werkstatt ‚Makerspace‘, einen gemeinschaftlichen Arbeitsplatz – das Coworking, interaktive Ausstellungen, ein Café, einen Gemeinschaftsgarten, Büros zum Vermieten, Künstlerateliers, Räumlichkeiten für Künstlerresidenzen, Konzert-, Konferenz- und Theatersäle.

Die Hauptzielgruppe dieser Einrichtung sind Professionelle und Amateure aus dem Bereich der Kreativwirtschaft. Für Jungunternehmer ist der Kreativinkubator bestimmt. Dort finden Sie Werkstätten für moderne Technologien wie beispielsweise den 3D Druck, ein FabLab aber auch traditionelle wie das Nähen, der Siebdruck oder das Schmiedehandwerk sind vertreten.

Wir kreieren, stellen aus und verkaufen, das alles an einem Ort!

Außerdem veranstalten wir das bayerisch-böhmische Kulturfestival Treffpunkt, welches im Oktober in Pilsen und im März in Regensburg stattfindet. www.treffpunkt.cz

Zu weiteren bedeutenden Veranstaltungen gehören das Lichtfestival BLIK BLIK, diverse Street Food Markets, oder auch die Wochen des westböhmischen Barocks. Zudem sind wir Gastgeber vieler bedeutender Festivals und Sportveranstaltungen.

Auch an Familien mit Kindern ist gedacht, für diese bereiten wir interaktive Ausstellungen vor, unser Café hat eine Kinderspielecke und wir bieten ihnen viele Workshops, unter anderem zum Thema Recycling, an.

Unsere Einstellung ist sehr offen, wir unterstützen das Teilen von Quellen, Gedanken und Ideen, deshalb haben Sie keine Scheue uns zu kontaktieren - zum Beispiel gleich jetzt!



Informationen für Besucher:

Auf dem Gelände der Kreativzone DEPO2015 werden Bild- und Tonaufnahmen getätigt. Durch die Teilnahme an im DEPO2015 veranstalteten Events drückt der Teilnehmer sein ausdrückliches Einverständnis damit aus, dass Fotografien, Filme bzw. Audio-/Videoaufnahmen mit seiner Person, welche während Events, Ausstellungen oder im Zusammenhang mit ihnen in angemessener Art und Weise genutzt werden dürfen, mittels jedweiliger zeitgenössischer oder zukünftiger technischer Methoden und das ohne finanziellen Ausgleich oder zeitlicher Beschränkung.

Jindřich Jindřich
Manager der bayerisch-tschechischen Beziehungen
+420 727 871 599
jindrichj@depo2015.cz